Anzeige

Musik aus 3 Jahrhunderten

17. September 2013 um 19:00
Radio SRB, 07318, Saalfeld/Saale
Anzeige

Geschichte und Geschichten - Extra präsentiert mit Radio SRB Musik aus drei Jahrhunderten, ein Fest für die Ohren.
Am Freitag den 30. August in der Schlosskapelle Saalfeld und Samstag den 31. August im Großen Festsaal der Heidecksburg Rudolstadt eröffneten die Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt unter der Leitung von Musikdirektor Oliver Weder die Konzertsaison 2013 -14
Mit einer Reminiszenz an den früheren Rudolstädter Hofkapelldirektor Traugott Maximilian Eberwein begannen sie den Konzertabend mit seiner Overtüre à grand Orchestre C-Dur aus dem Jahr 1828.
Es schloss sich das selten gespielte Konzert für Horn und Orchester Nr. 2 Es-Dur von Richard Strauss aus dem Jahr 1943, Solist, Anssi Kinnunen, Hornist der Thüringer Symphoniker an.
Nach einer kurzen Pause gab es noch Wolfgang Amadeus Mozarts Symphonie D-Dur Knöchelverzeichnis 504, die "Prager Symphonie" aus dem Jahr 1786.

Erleben Sie dieses fantastische Konzert als Mitschnitt aus beiden Veranstaltungsorten, sowie anschließenden Gesprächen mit den Initiiator zur Wiederherstellung des "Eberwein-Denkmals" im Rudolstädter Heinepark Frank Haenel, dem Mitglied der Rudolstädter Freimaurerloge "Günther zum stehenden Löwen" Peter Dorzok, dem Musikdirektor der Thüringer Symphoniker Oliver Weder, Hagen Lusche, Violinist der Thüringer Symphoniker und Konzertbesuchern in Saalfeld und Rudolstadt.

Schalten Sie ein, bei Radio SRB, UKW 101,4 oder verlinken Sie sich über den Livestream von www.srb.fm, am 17. September ab 19:05 Uhr.
Die Wiedeholungen sind zu hören am 18. September ab 10:05 Uhr und am 22.September ab 19:05 Uhr

Anzeige
Anzeige
Autor: Gunter Linke
aus Saalfeld
Anzeige
Anzeige