Wellington College Chapel Choir – Benefizkonzert Stadtkirche St. Andreas Rudolstadt

23. Oktober 2019
19:00 Uhr
Stadtkirche St. Andreas, Kirchhof, 07407, Rudolstadt
auf Karte anzeigen

Wellington College Chapel Choir
Das „Wellington College“ gilt als einer der am fortschrittlichsten denkenden Schulen weltweit. Ihr Erfolg und der blühende Musik-Bereich waren von zentraler Bedeutung bei der kürzlichen Verleihung der Auszeichnung ‚Arts Mark Gold’ durch das „Arts Council“ Großbritanniens.

Der traditionsreiche „Chapel Choir“, der aus ungefähr 40-50 Schülern im Alter von 13 bis 18 Jahren besteht, spielt eine übergeordnete Rolle und bildet somit das Herzstück im Collegeleben der königlichen und religiösen Stiftung. In den wöchentlich stattfindenden Gottesdiensten singen sie die verschiedensten Werke aus ihrem umfangreichen Musikprogramm. Viele der Chormitglieder sind Stipendiaten der Universität.

Der „Chapel Choir“ singt regelmäßig ‚Evensongs’ in englischen Kathedralen und hat vor kurzem in der „St. George's Chapel“, der „Windsor Castle“, der „Christ Church Cathedral“ und zuletzt im „Trinity College Cambridge“ gesungen. Für 2018 sind ein ‚Evensong’ in der „Salisbury Cathedral“ und Konzerte in London und am „Wellington College“ geplant.

Der Dirigent: George de Voil
Der Organist: Simon Williamson

Werke von: J. S. Bach und Mendelssohn sowie englische Chormusik

Eintritt frei

Benefizkonzert für die Sanierung der Kirche

Autor:

Richard Riegger aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.