Anzeige

Mythos Gold

22. November 2013 um 18:00
Schaubergwerk Morassina, 98739, 98739 Schmiedefeld
Anzeige

Buchlesung zum Thema Gold und Goldabbau im Thüringer Schiefergebirge am Freitag, 22. November 2013, 18°° Uhr im Morassina Gesundheitszentrum

Bereits zum 3. Mal empfängt der Förderkreis „Morassina“ e.V. den bekannten Autor Ullrich Brunzel und Freund aus Suhl. Bekannt geworden ist Brunzel unter anderem durch seine Veröffentlichungen wie:

Die Wunderblume der Steinsburg
Das blaue Feuer
Beutezüge in Thüringen
Das Geheimnis der zwölf goldenen Apostel
Verborgen im Untergrund
Hitlers Geheimobjekte in Thüringen
Hexenverfolgung in Suhl und vieles mehr.

Vorgestellt wird sein neustes Werk „Mythos Gold“, herausgegeben im November 2012. Es befasst sich mit der Geschichte des Goldberbaus im Thüringer Schiefergebirge mit den Hauptgewinnungsorten um Steinheid, Goldisthal und Reichmannsdorf aber auch den historischen Funden im Ostfeld der Eisenerzgrube Schmiedefeld zwischen 1910-1920.
Weitere Kapitel sind der Entstehung von Gold, der Macht des Goldes, den Gewinnungstechnologien, Kartenmaterial, Sagen und Erläuterungen, gewidmet.
Es lohnt sich zu diesem interessanten, heimatlichen Vortrag nach Schmiedefeld zu kommen. Nicht nur Fachleute werden auf ihre Kosten kommen, sondern auch solche die die Ursprünge ihrer Heimat wieder erkennen wollen.

Das Morassinateam und der Autor freuen sich auf viele Zuhörer.
www.morassina.de

Anzeige
Anzeige
Autor: Andrea Otte
aus Saalfeld
Anzeige
Anzeige