Anzeige

„Sömmerda & ich!“ geht in die zweite Runde

4. Mai 2012 um 15:00
Bürgerzentrum "Bertha von Suttner", 99610, Sömmerda
Foto: Willi Küster
Foto: Willi Küster
Anzeige

Der Wettbewerb für kreative Köpfe begann am 04. Mai im Bürgerzentrum „Bertha von Suttner“, bei dem sich junge Leute mit der Spraydose an künstlichen Wänden beweisen konnten. Trotz des Rummels in der Altstadt war die Veranstaltung relativ gut besucht. Am 07. Juni findet ab 15 Uhr am Bürgerzentrum die zweite Runde des Wettbewerbs statt, bei der sich junge Interessenten dem Bereich Malerei und Zeichnungen widmen können. Die Teilnehmer werden von einer Kunstlehrerin durch die „Neue Zeit“ geführt, um u.a. Tipps zu architektonischen Eigenheiten der Gegend zu erhalten. Auch bei dieser Veranstaltung hat die Jugend wieder die Möglichkeit ihre eigenen Eindrücke von Sömmerda aufzuzeigen. Am 27. Juni findet ein entsprechender Nachmittag für Fotografie statt bzw. Mitte Juli für Bastelei und Skulpturen. Diese Nachmittage dienen nur als Hilfestellung, d.h. Arbeit im Alleingang ist erlaubt. Die besten Werke bekommen die Möglichkeit Teil einer Ausstellung zu werden.

Anzeige
Anzeige
Autor: Torsten Koning
aus Sömmerda
Anzeige
Anzeige