Anzeige

„4SÖM“, die Zweite!

22. Dezember 2011
Bürgerzentrum, 99610, Sömmerda
(Foto: Sandra Rosenkranz)
Anzeige

Die Streetworker haben zusammen mit jungen Leuten aus Sömmerda das Kulturmagazin „4SÖM“ herausgebracht. Die zweite Ausgabe für Dezember/Januar ist soeben erschienen und wieder kostenlos in Einrichtungen, wie Jugendclubs, Schulen, Touristikinformation, Kiosks, Werk ohne Namen u.v.a. erhältlich. In dieser Ausgabe widmeten sich die jungen Redakteure und Journalisten der ehemaligen Musikszene von Sömmerda, der aktuellen Problemlage Jugendlicher mit der Polizei bzw. älteren Einwohnern und geben Tipps für ein Austauschjahr in den USA. Außerdem gibt es wieder einige Stellenangebote, Witze, einen Veranstaltungskalender für unsere Region, sowie die neuesten Games.
Dieses Projekt wurde von „STÄRKEN vor Ort“ gefördert, was Ende des Jahres ausläuft. Falls bei der Jugend Interesse besteht, werden die Streetworker nach Sponsoren suchen, um das Magazin weiter herausbringen zu können. In dieser Hinsicht freuen sie sich auf das Feedback der Leser und danken allen für ihre Unterstützung.

Torsten Koning & Andreas Böttger
Streetwork Sömmerda

Anzeige
Anzeige
Autor: Torsten Koning
aus Sömmerda
Anzeige
Anzeige