Anzeige

"Fracksausen" in der Kultur- und Stadtkirche Weißensee

15. Juli 2017 um 19:30
Kultur- und Stadtkirche St. Peter und Paul, 99631, Weißensee
Anzeige

Konzertsaison 2017 startet mit a-capella:

„FRACKSAUSEN“ in der
Stadt- und Kulturkirche

Der Vorverkauf in Weißensee und Sömmerda hat begonnen

Die Konzertsaison 2017 der Stadt- und Kulturkirche St. Peter und Paul in Weißensee startet am 15. Juli 2017, um 19.30 Uhr mit dem Männerquartett „FRACKSAUSEN“.

Das Männerquartett FRACKSAUSEN hat sich im Laufe der 16 Jahre seines Bestehens einen festen Platz in der A-Cappella-Szene erobert und ist inzwischen auch bundesweit den Freunden der Vokalmusik zum Inbegriff für anspruchsvolle Unterhaltung in stilistisch größtmöglicher Vielfalt geworden. Das aktuelle Programm mit dem treffenden Titel „...auf den Punkt gebracht!“ setzt ganz auf das bewährte Konzept, musikalische Leckerbissen von der Renaissance bis hin zu Adaptionen aus Jazz und Pop zu präsentieren. Amüsante und mitunter ernst zu nehmende Informationen rund um die Musik werden von den vier Musikern des Opernchores Erfurt mit spritzigem Entertainment präsentiert.

Das Männerquartett „FRACKSAUSEN“ versteht sich als reines a-cappella-Ensemble. Im Rahmen dieses Unterfangens fallen so einige Schranken - was in irgendeiner Form vierstimmig machbar ist und das klangästhetische Empfinden des Zuhörers nicht über Gebühr strapaziert, wird gesanglich umgesetzt und führt mitunter zu erstaunlichen Ergebnissen.

So unterschiedlich sich die vier Herren in Temperament und Erscheinung dem geneigten Publikum präsentieren, so farben- und facettenreich gestalten sich die musikalischen Ausflüge in die Gefilde des Männerquartettgesangs - gespickt mit der nötigen Portion Humor und der kontrastierenden Ernsthaftigkeit im Bemühen um ansprechende musikalische Qualität.

Der Kartenvorverkauf in der Touristinfo Weißensee, der Stadtkasse sowie an der Kasse im Chinesischen Garten hat begonnen. Ebenso sind die Konzertkarten in der Stadtinformation in Sömmerda erhältlich. Der Kartenpreis beträgt 8,50 Euro.

In diesem Jahr wird es noch ein Solo-Violinenkonzert, ein Solo-Orgelkonzert, ein Gospelkonzert, sowie Konzerte mit dem Luftwaffenmusikkorps Erfurt und dem Jugendblasorchester des Oskar-Gründler-Gymnasiums Gebesee geben.

Anzeige
Anzeige
Autor: Bernd Körber
aus Sömmerda
Anzeige
Anzeige