Anzeige

Frauenpower - Mitstreiter gesucht!

13. April 2011 um 15:00
Bürgerzentrum, 99610, Sömmerda
Frauenpower: Hier kommt man ins Schwitzen. Foto: Talisa
Frauenpower: Hier kommt man ins Schwitzen. Foto: Talisa (Foto: TALISA)
Anzeige

SÖMMERDA. Jeden Mittwoch trifft sich im Bürgerzentrum die Frauensportgruppe "Frauenpower" der Thüringer Arbeitsloseninitiative-Soziale Arbeit e.V. (Talisa). Übungsleiterin Ilona Ehrenberg bringt die Frauen mit aktiven Bewegungsprogramm, wie Übungen nach Musik, Tänzen und Rückenschule ins Schwitzen.

Weitere junge Frauen können sich gern den Powerfrauen anschließen. Da die Sportgruppe zum Projekt "Soziale Stadt" Alibaba gehört, ist es besonders für junge Frauen und Mütter mit Kindern interessant. Es ist sozusagen sorgenfrei, denn die Kinder werden in der Zeit im Alibaba betreut. Während die Mütter sich sportlich betätigen, können die Kinder spielen, basteln, malen oder einer Geschichte lauschen.

Natürlich wird auch die Kommunikation unter den Frauen groß geschrieben, man hilft sich untereinander und auch die örtlich ansässige Beratungsstelle der Talisa steht bei Problemen zur Seite.

Auf geht es zur kostenfreien Sportstunde mit gleichgesinnten Powerfrauen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Sandra Rosenkranz
aus Sömmerda
Anzeige
Anzeige