Anzeige

15. Chorfest Männergesangverein

11. Oktober 2014 um 17:00
Volkshaus, Sömmerda
Anzeige

Unter dem Motto "Die dritte Jahreszeit" will sich der Männergesangverein mit seinem nun schon 15. Chorfest an den Veranstaltungen, die im Rahmen der Kreiskulturwochen stattfinden, auch in diesem Jahr wieder beteiligen.
Der Gemischte Chor und der Männerchor mit seinen Dirigentinnen Ines Weichard und Natali Jedigariew bereiten sich schon seit geraumer Zeit auf dieses Konzert vor.
Als Gastchor haben wir uns in diesem Jahr den Frauenchor an der Musikschule Erfurt, der ebenfalls von unserer Dirigentin Ines Weichard geleitet wird, eingeladen.
Zum Auftakt werden gemeinsam die "Klänge der Freude", ein Hymnus für Gemischten Chor mit Klavierbegleitung ertönen. Lassen Sie sich weiterhin mit Klängen von Mozart, Haydn und Mendelssohn-Bartholdy erfreuen. Auch eine Tritsch-Tratsch-Polka von J. Strauß, Musicalmelodien, ein jiddisches Volkslied und noch weitere bekannte Melodien werden erklingen.
Sicher sind Sie jetzt neugierig geworden, so merken Sie sich den Termin für Samstag, 11. Oktober, 17.00 Uhr im Volkshaus jetzt schon vor. Einlass ist 16.30 Uhr.
Wir Sängerinnen und Sänger würden uns sehr freuen, wenn wir auch in diesem Jahr wieder viele Zuhörer zu unserem Konzert begrüßen können. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Karten sind zum Preis von 7,00 € in der Sömmerda-Information und an der Abendkasse erhältlich. Natürlich können Sie auch diesbezüglich alle Chormitglieder darauf ansprechen.

Unser gemeinsames Programm ist außerdem nochmals am 19. Oktober um 16.00 Uhr im Erfurter Rathaussaal zu hören.

Anzeige
Anzeige
Autor: Renate Töpfer
aus Sömmerda
Anzeige
Anzeige