Anzeige

150 Jahre SV - der Sondershäuser Verband lädt ein!

5. Juni 2017 um 12:30
Marktplatz , Sondershausen
Anzeige

Am Pfingstmontag erwartet Sondershausen einen brillanten Schlussakkord des großen Jubiläumsfestes. Der Sound einer erstklassigen Big Band wird die Stadt erfüllen!

AGV-BigBand

- It don't mean a thing, if it ain't got that swing- (Duke Ellington).

Von dieser Einstellung überzeugt spielen wir, die Bigband des Akademischen Gesangvereins (AGV), nun schon seit über 5 Jahren Musik für uns und unsere Zuhörer.
Als bunte Truppe aus Schülern, Studenten und jungen Berufstätigen verbringen wir gerne unsere Freizeit damit, gemeinsam Bigband-Arrangements zu erarbeiten und in Form von Konzerten jedem, der unsere Begeisterung für diese Musik teilt, zu präsentieren. Um unserem Publikum immer wieder eine neue Geschichte des Bigband-Jazz erzählen zu können, steht jedes Konzert unter einem anderen Motto. Die musikalische Leitung übernimmt dabei Jazzposaunist Franz Schledorn. Neben den wöchentlichen Proben laden wir uns zur musikalischen Weiterbildung auch gerne ausgewählte und erfahrene Musikdozenten ein. 2015 haben wir beispielsweise mit dem Schlagzeuger Elmar Schmidt und dem Posaunist Prof. Dr. Jürgen Neudert zusammengearbeitet. 2016 hatten wir einen Workshop mit Prof. Thomas Zoller von der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden. Darüber hinaus fahren wir für jedes Programm auf mindestens ein Probenwochenende, bei dem wir unsere Zeit voll und ganz der Musik widmen.

Und die Arbeit zahlt sich aus: Nicht nur können wir bei jedem Konzert mit einem vollen Saal – oder einem vollen Sondershäuser Marktplatz – rechnen, sondern auch der Herausforderung eines Wettbewerbes haben wir uns bereits erfolgreich gestellt: 2013 gewannen wir den dritten Preis des bayerischen Landeswettbewerbs Jugend Jazzt. Ebenso wurde uns die Ehre zuteil, das Eröffnungskonzert zur Veranstaltung Kemptener Jazzfrühling 2014 spielen zu dürfen. Eben jene Erfolge sind die Bestätigung dafür, dass wir mit unserer Musik Menschen erreichen und gleichzeitig ein echtes Potential zur Weiterentwicklung bieten.
Meist treten wir bei den mehrmals im Jahr stattfindenden Jazz Nights vor heimischem Publikum auf, doch im November 2016 unternahmen wir eine Reise nach Paris. Dort gaben wir ein Konzert zusammen mit der städtischen Musikschule Paris Downtown Bigband und traten im Rahmen der 60-jährigen Geburtstagsfeier des deutschen Studentenwohnheims Maison Heinrich Heine auf.

Mittlerweile wurde außerdem eine 2. BigBand im AGV gegründet, die bereits ihre ersten Konzerte erfolgreich bestritten hat und den Nachwuchs für die erfahrenere AGV-BigBand sicherstellt.
Zum Start in dieses Jahr führten wir zusammen mit dessen Komponisten ein Werk auf, das aus 12 verschiedenen Blues besteht und für das bekannte Harald Rüschenbaum Jazzorchestra geschrieben wurde. Ein weiterer Höhepunkt der besonderen Art wird nun die musikalische Mitwirkung beim 150-jährigen Jubiläum unseres Sondershäuser Verbandes. Wir freuen uns darauf, der Stadt Sondershausen und allen Festgästen beim Jazz-Frühschoppen am Pfingstmontag eine neue Geschichte des Bigband-Jazz zu erzählen!

Text: Christoph Stange

Zu erleben am Montag, 05. Juni 2017 ab ca. 12.30 Uhr auf dem Marktplatz! Eintritt frei!

Eine Übersicht über alle öffentlichen Veranstaltungen am Festwochenende ist unter www.sv.org zu finden.

Anzeige
Anzeige
Autor: Sondershäuser Verband Nico Radtke
aus Sondershausen
Anzeige
Anzeige