Anzeige

Cristin Claas - Songpoesie der Extraklasse

26. November 2011 um 20:00
Keller Achteckhaus, 99706, Sondershausen
Anzeige

Zum Ausklang der Sondershäuser Jazzmeile 2011 können die Konzertbesucher am Samstag dem 26. November noch einmal etwas ganz Besonderes erleben. Mit Cristin Claas hält Songpoesie der Extraklasse Einzug im Keller des Achteckhauses.

Was diese drei Musiker auf die Bühne bringen, ist schon faszinierend. Das Cristin Claas Trio versteht sein Handwerk, wenn es die brillanten Songs entfaltet. Das Publikum folgt dem facettenreichen Programm aus poetischem Pop, jazzigem Folk, aus leisen und überschäumenden Songs erst mal verblüfft. Dann aber lassen sich die Zuschauer voll auf die Energie ein, die da von der Bühne springt und die Herzen packt.

Wie es Cristin Claas schafft, ihre Stimme in einem Moment ganz entspannt und zart über den Köpfen der Zuschauer schweben zu lassen und sie im nächsten Song wieder voll unbekümmerter Kraft mitten ins Publikum zu werfen, muss man erleben. Sie singt in Deutsch, Englisch und in ihrer ganz eigenen Fantasiesprache, die nun wirklich keinen Dolmetscher braucht. Am Ende des Konzerts lässt das Cristin Claas Trio ein Publikum zurück, das von der Intensität des Zusammenspiels verzaubert ist und sich auf weitere Begegnungen freut.

Mehr Informationen, weitere Veranstaltungshinweise und Links zu den Bands sind auf der Internetseite www.jazzclub-sondershausen.de zu finden. Karten erhalten sie in den Geschäftsstellen der Thüringer Allgemeinen, der Sondershausen-Information, der Kyffhäuser-Information und in allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Jazz-Club Sondershausen e.V.

Anzeige
Anzeige
Autor: Jana Groß
aus Sondershausen
Anzeige
Anzeige