Anzeige

DIA-SHOW zur Fotoausstellung „Rumänien – eine (Zeit-)Reise an die moldawische Grenze“

25. März 2014 um 19:00
Carl-Corbach-Club, 99706, Sondershausen
Anzeige

Parallel zu der momentan in der Kreismusikschule (Schloss) laufenden Ausstellung findet am 25.03.2014 um 19.00 Uhr im Carl-Corbach-Club ein Vortrag mit weiteren eindrucksvollen Bildern dieser Reise statt.
Obwohl die Fotos innerhalb nur weniger Tagen entstanden, zeigen sie doch viele Facetten des Stadt- und Landlebens einer Region im letzten Winkel der EU.
Die Fotografin besuchte das Land auf Einladung rumänischer Freunde - so war sie ganz nah dran an den Menschen, durfte die oft überschwängliche Gastfreundschaft erleben und konnte hinter die Kulissen blicken. „Besonders beeindruckend fand ich, dass auf dem Land immer noch alles weitgehend von Hand bewirtschaftet wird und die Menschen mit dem auskommen, was sie selbst anbauen – oder mit dem Nachbarn tauschen.“, sagt sie. „Auch wenn es uns ärmlich erscheinen mag, in einem Dorf ohne Wasserleitung zu leben, traf ich doch so viele Menschen, die einfach nur stolz auf das durch ihre Hände Arbeit Geschaffene waren.“
Lassen Sie sich mitnehmen auf eine (Zeit-)Reise aus Momentaufnahmen und den Geschichten dahinter.
Dieser Abend wird veranstaltet von der Volkshochschule Kyffhäuserkreis in Kooperation mit dem Netzwerk „Unsere Region 2050“ und dem Eine Faire Welt e.V. Der Eintritt ist frei.

Anzeige
Anzeige
Autor: Jana Groß
aus Sondershausen
Anzeige
Anzeige