Anzeige

Das künstliche Hüftgelenk

28. September 2016 um 17:00
HELIOS Klinik Blankenhain, 99444, Blankenhain
Blankenhain , 010916 , Helios Klinikum Blankenhain ,  
Foto: Bild13/Helios Kliniken
Blankenhain , 010916 , Helios Klinikum Blankenhain ,
Foto: Bild13/Helios Kliniken
Anzeige

Das künstliche Hüftgelenk
Patientenvortrag an der HELIOS Klinik Blankenhain

Am Mittwoch, den 28. September, spricht Priv.-Doz. Dr. med. habil. Torsten Prietzel um 17 Uhr in der HELIOS Klinik Blankenhain im Rahmen der Vortragsreihe „Gesund in Blankenhain“ über das Thema „Das künstliche Hüftgelenk – bewährte Verfahren und neue Techniken“.

Der Vortrag führt durch die Geschichte der Hüftendoprothetik, zeigt aktuelle Entwicklungen auf und bietet einen Ausblick auf die Zukunft. Verschiedene Operationstechniken, insbesondere minder- und minimalinvasive Verfahren, werden erläutert. Außerdem wird erklärt, was Patienten im Vorfeld einer Operation und in der Nachbehandlung beachten sollten. Im Anschluss an den Vortrag steht der Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie für Fragen zu Verfügung. Der Vortrag ist kostenlos und richtet sich an alle Interessierte.

Das gesamte Programm der Vortragsreihe "Gesund in Blankenhain" finden Sie auf der Internetseite der HELIOS Klinik Blankenhain.

Anzeige
Anzeige
Autor: Ines Neumann
aus Weimar
Anzeige
Anzeige