Anzeige

„Die Dreigliederungsidee zur aktuellen Lage Europas“ - Vortrag und Gespräch mit Johannes Stüttgen

20. Oktober 2014 um 19:00
mon ami , 99423, Weimar
Anzeige

Johannes Stüttgen ist Künstler. Er ist Mitbegründer und Gesellschafter des Unternehmens OMNIBUS FÜR DIREKTE DEMOKRATIE und arbeitet
an der Einführung der bundesweiten Volksabstimmung. Er praktiziert die Neubestimmung der Begriffe aus dem Denken.

Der OMNIBUS FÜR DIREKTE DEMOKRATIE steht am 20.10. und 21.10. in Weimar auf dem Goetheplatz, mit einem Vorschlag, wie die bundesweite Volksabstimmung gesetzlich geregelt werden kann. Von 10 bis 18 Uhr sind alle BürgerInnen eingeladen am OMNIBUS zu unterschreiben und ihr im Grundgesetz.

Veranstalter: Omnibus für Direkte Demokratie

Anzeige
Anzeige
Autor: mon ami
aus Weimar
Anzeige
Anzeige