Anzeige

Ferien verbringen in der Schule der Phantasie

11. Juli 2011
Carl-Gärtig-Straße, Weimar
Anzeige

Die Schule der Phantasie in Weimar bietet interessierten Schulkinder auch in diesem Sommer wieder ein vielfältiges Freizeitprogramm an. Vom 11. bis 15. Juli geht es auf eine „verrückte Ferienreise“ rund um die Zauberei, täglich von 9 bis 17 Uhr. Am Vormittag werden mit Experimenten die Zauberkunststücke erarbeitet. Auch Übernachtungen sind geplant. Die Woche vom 18. bis 22. Juli steht ganz unter dem Motto „Kochen ist Cool“, ein spezielles Angebot für junge Teenies ab 10 Jahre. Vom 25. bis 29. Juli heißt es „Töpfern für Alle“. Wer Interesse an einem der Angebote hat, kann sich unter 03643/421517 weiterführend informieren.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Weimar
aus Weimar
Anzeige
Anzeige