Anzeige

Lachyoga | Karla Pense, Erfurt

14. April 2016 um 19:30
ACC Galerie, 99423, Weimar
Mal wieder unbeschwert lachen am 14.4.2016
Mal wieder unbeschwert lachen am 14.4.2016
Anzeige

Lachen ist gesund. Das ist nicht nur eine Redewendung, sondern eine wissenschaftliche Tatsache: Lachen lockert Muskeln, befreit aufgestaute Emotionen, setzt Glückshormone frei und ist zudem überaus ansteckend. Gerade in der heutigen Welt, wo wir ständig Stress und Anspannung ausgesetzt sind, kann ein Lachen daher Wunder bewirken.

Dass wir auch lernen können, ohne einen Witz, Humor oder Comedy von Herzen loszulachen, zeigt Lachtrainerin Karla Pense in ihren Lachyoga-Sessions. Dabei lernen die Teilnehmer durch Atem-, Dehn- und Klatschübungen die kindliche Freude am Lachen wiederzuentdecken. Über Augenkontakt und Pantomimeübungen werden außerdem auf sanfte Art neue Kontakte zu fremden Menschen geknüpft. Schon nach Ihrer ersten Übungsstunde werden sie die positive Wirkung des Lachens spüren und sich entspannter, selbstsicherer und optimistischer fühlen.

400 Mal lachen Kinder noch durchschnittlich am Tag – eine Zahl, die im Erwachsenenalter auf erschreckend schmale 15 Mal sinkt. Mehr als 6.000 Lachclubs gibt es weltweit, allein 150 davon in Deutschland.

www.lach-dich-stark.de

Eintritt: 3 € | erm. 2 € | Tafelpass 1 €

Anzeige
Anzeige
Autor: ACC Galerie Weimar Kulturbüro
aus Weimar
Anzeige
Anzeige