Anzeige

Tag des Thüringer Porzellans 2016 in der Weimarer Porzellanmanufaktur

2. April 2016
Weimarer Porzellanmanufaktur, 99444, Blankenhain
Anzeige

Am 2. / 3. April 2016 ist die Weimar Porzellanmanufaktur in Blankenhain im Rahmen des Tages des Thüringer Porzellans Anlaufpunkt Nr. 7 des Gesamtprogrammes.

Am Samstag den 2. April können Besucher stündlich von 10:00 bis 16:00 an Werksführungen teilnehmen und erhalten dabei interessante Einblicke in die Porzellanherstellung.

Die Porzellanmanufaktur in Blankenhain kann auf eine lange Historie zurückblicken.

Am 8. Juni 1790 bat der Fabrikant und Keramiker Christian Andreas Speck Graf Friedrich von Hatzfeld in Blankenhain eine Porzellanfabrik errichten zu dürfen.
Am 1. Juli 1790 wurde Christian Speck die Konzession zur Porzellanherstellung in Blankenhain von Graf Friedrich von Hatzfeld in Wien genehmigt.

Ein Besuch der thüringischen Kleinstadt Blankenhain ist an diesen Tagen eine Reise wert, denn an diesem Wochenende beginnt auch wieder die Saison der Öffnungszeiten des Schlosses.

Anzeige
Anzeige
Autor: Klaus Gottwald
aus Weimar
Anzeige
Anzeige