Anzeige

Zur Zukunft der Musikhochschule

8. Februar 2013 um 10:30
Platz der Demokratie, Weimar
Anzeige

Die Zukunft der Hochschulfinanzierung in Thüringen ist ein derzeit heiß diskutiertes Thema. Jüngst stieß ein Interview der „Thüringer Allgemeine“ mit dem Präsidenten der Hochschule für Musik "Franz Liszt" Weimar, Professor Dr. Christoph Stölzl, auf ein großes mediales Echo. Auf Initiative der „Thüringer Allgemeine“ (TA) gibt es nun am Freitag, den 8. Februar, um 10.30 Uhr im Festsaal Fürstenhaus eine Podiumsdiskussion mit Professor Stölzl und Thüringens Bildungsminister Christoph Matschie. Es moderiert TA-Chefredakteur Paul-Josef Raue.

Die Öffentlichkeit ist dazu herzlich eingeladen und kann auch Fragen zum Thema stellen. Der Eintritt ist frei!

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Weimar
aus Weimar
Anzeige
Anzeige