Anzeige

17. Spielkulturfest „Rumpelwittchen & Dornstilzchen“

14. Februar 2016 um 14:00
mon ami , 99423, Weimar
Anzeige

Irgendwas stimmt nicht im Märchenwald. Die Hexe spielt mit Hänsel und Gretel „Uno“ statt Lebkuchen zu backen, Frau Holle spielt lieber mit Rapunzel und Aschenputtel „Siedler“ statt sich um ihre Betten zu kümmern und das tapfere Schneiderlein und die sieben Zwerge befassen sich auch lieber mit „Activity“ statt mit ihren Jobs. Selbst dem Wolf sind bei der Auswahl von über 1000 märchenhaften Brett- und Kartenspielen die sieben Geißlein egal. Dabei erhalten er und natürlich die Besucher des 17. Spielkulturfestes fachkundige Unterstützung von unseren Spieleexperten. In unserem Märchenwald wird aber nicht nur an den Tischen gespielt. Um jeweils 16 Uhr bieten sehr kompetente Hexen und Zauberer die ihren Flugschein beim Kinder- und Jugendzirkus Tasifan erworben haben, einen rasanten Rundflug durch die Märchenwelt an. Da können die jungen Besucher mal hinter die schöne Märchenfassade schauen und gar wunderliche Dinge erleben. Kann gut sein, dass dabei auch mal was durcheinander kommt. In der beliebten Pappalapap-Werkstatt entstehen sagenhafte Dinge, die den Märchenwald verschönern oder seine Besucher. Hereinspaziert – es wird märchenhaft!

Mit freundlicher Unterstützung der Kulturdirektion der Stadt Weimar, Kinder- und Jugendzirkus Tasifan sowie des Deutschen Nationaltheaters und der Staatskapelle Weimar
Eintritt: 2,50 Euro / Kinder bis 14 Jahre 1,50 Euro / 1,- Euro / Weimarpass

Anzeige
Anzeige
Autor: mon ami
aus Weimar
Anzeige
Anzeige