Anzeige

4. DADAMENTA in Weimar mit weltbekanntem Dada-Rezitator Jaap Blonk

9. Mai 2015 um 19:00
Theater- & Marktplatz, Weimar
Dada-Rezitator Jaap Blonk
Dada-Rezitator Jaap Blonk
Anzeige

“Grachten – Kräche – Kreationen”

Im Rahmen der DADA-DEKADE 2012-2022 wird am Sonnabend, 9. Mai, zur IV. DADAMENTA in die Klassikerstadt eingeladen. Dabei soll es unter dem Motto "Grachten - Kräche - Kreationen" einen kulturellen Brückenschlag von Weimar nach Amsterdam geben. Sie startet am Goethe-Schiller-Denkmal (19 Uhr) und gipfelt - nach einem klingenden Umzug durch die Schillerstraße - in einer internationalen Kunst-Aktion auf dem Marktplatz (20 Uhr). Mit Jaap Blonk (Holland) konnte ein weltweit gefeierter Dada-Rezitator gewonnen werden, der das Programm gemeinsam mit dem Absurden Chor Weimar, der Gruppe “Tuba libre” und der Neuen Bauhauskapelle gestalten wird.

Michael von Hintzenstern (Initiator der DADA-DEKADE) möchte damit an den holländischen Konstruktivsten und Dadaisten Theo van Doesberg (1883-1931) erinnern, der 1921/1922 Kurse im Umfeld des Weimarer Bauhauses hielt, den Internationalen Kongress der Dadaisten und Konstruktivsten im September 1922 in Weimar und Jena organisierte und 1923 mit Kurt Schwitters einen "Dada-Feldzug" in die Niederlande unternahm.

Schirmherrin ist Mary Bauermeister (80), die als “Mutter des Fluxus” seit den 1960er Jahren bereits Kunstgeschichte geschrieben hat. Sie wird aus Rösrath bei Köln anreisen, um das ihr gewidmete Rahmenprogramm mitzuerleben. Förderer sind die Sparkassenstiftung Weimar und Weimarer Land sowie die Sparkasse Mittelthüringen.

Aktionen mit Mary Bauermeister: Do., 07.05., 17:00 Uhr, Stadtmuseum:
Schenkung einer aktuellen Fahnenarbeit (umgekehrte deutsche Flagge) und Performance; Do., 07.05., 18:00 Uhr, Galerie Eigenheim: Ausstellungseröffnung „How ever call…“ - Objekte und Zeichnungen; Fr., 08.05., 19.30 Uhr, Lichthaus: Mary Bauermeister – Die 50er und 60er Jahre. Dokumentarfilm von Johann Camut.

Veranstalter: Galerie Markt 21, Galerie Eigenheim, Klang Projekte Weimar e.V.

www.dadamenta.eu

Anzeige
Anzeige
Autor: Michael von Hintzenstern
aus Weimar
Anzeige
Anzeige