Anzeige

Annuluk

22. Mai 2014 um 20:00
mon ami , 99423, Weimar
Anzeige

Donnerstag, 22. Mai, 20.00 Uhr:

Seit 2010 gibt es das Quintett um Sängerin und Songschreiberin Miša. Das Leitthema der sphärisch-leichtfüßigen Musik zwischen World, Pop und urbaner Rhythmik ist die Versöhnung von ursprünglicher Spiritualität und technoider Gegenwart. Um diesen Kern kreist die außergewöhnlich variable und ausdrucksstarke Stimme Mišas. Von archaischem Schamanismus oder Tempelgesängen dringt die sensibel aufeinander abgestimmte Band langsam bis in die Gegenwart urbaner Rhythmen und elektronischer Klanggestaltung vor und gewinnt dabei immer mehr Fahrt, um schließlich wieder zu ihren meditativen Anfängen zurückzukehren. Sowohl für Kenner von MARI BOINE oder den VOIX BULGARES als auch Freunde von BJÖRK oder MASSIVE ATTACK finden sich hier Anknüpfungspunkte, die Versöhnung von weltmusikalischer Spiritualität und groove-orientierter Modernität gelingt perfekt.

Veranstalter: mon ami
Eintritt: 8,- Euro / erm. 5,- euro

Anzeige
Anzeige
Autor: mon ami
aus Weimar
Anzeige
Anzeige