Anzeige

Das Arkady Gendler Projekt

9. August 2014 um 20:00
mon ami , 99423, Weimar
Anzeige

Samstag, 9. August, 20 Uhr:

Arkady Gendler (* 1921 in Soroca, Bessarabien, damals Königreich Rumänien) ist ein jüdisch-ukrainischer Chansonnier, Komponist und Sammler jiddischer Lieder. Er gilt als einer der größten lebenden Schätze der jiddischen Sprache, Kultur und Liedes. Gendler besitzt ein unermesslich reiches Repertoire dieser Kultur. Er fing spät in seinem Leben an zu komponieren und außergewöhnlich poetische Lieder zu schreiben. Gendler wurde zu einem wichtigen Lehrer und Mentor, 2006 und 2009 weilte er auch beim Yiddish Summer Weimar.
Im Jahr 2011 startete Christian Dawid das Projekt der Dokumentation und des Arrangements der Gendlerschen Originalarbeiten. Das diesjährige Konzert in Weimar präsentiert einige der besten Sänger jiddischer Songs, die alle eine persönliche Verbindung zu Arkady Gendler haben. Christian Dawid erweist damit eine
Hommage an einen großen Sänger, Lehrer und Menschen.

Mit Svetlana Kundish , Andrea Pancur , Sasha Lurje , Fabian Schnedler , Daniel Kahn, Yuri Alan Bern , Christian Dawid , Alexey Rozov , Yulia Yabakova und anderen.
Leitung: Christian Dawid

http://arkadygendler.konsonans.com
Veranstalter: other music e. V.Karten gibt es für 19,50 Euro, ermäßigt 10,50 Euro in der Tourist-Information Weimar (0343-745745) sowie an der Abendkasse

Anzeige
Anzeige
Autor: mon ami
aus Weimar
Anzeige
Anzeige