Anzeige

Förderverein Landgut Holzdorf e. V., bietet zum „Tag der offenen Gärten“ Parkführungen an

2. Juni 2013 um 13:00
Landgut Holzdorf, 99438, Weimar
Anzeige

Auch in diesem Jahr beteiligt sich der Förderverein Landgut Holzdorf e. V. wieder mit am „Tag der offenen Gärten“, der ja am kommenden Sonntag, den 2. Juni 2013, stattfindet, versichert die kürzlich neu gewählte Vereinsvorsitzende, Petra Seidel. Mitglieder des Fördervereins bieten 2 mal eine Führung durch die herrliche Parklandschaft des Landgutes an. Wer sich also am Sonntagnachmittag einmal einen schönen Ausflug in ländliche Garten-/Parkidylle nach Holzdorf gönnen möchte, dem sei empfohlen, sich nicht nur in der ebenso geöffneten Repliken Gemäldeausstellung im Herrenhaus einmal „eine Auge zu holen“, sondern sich ebenso entweder um 13:00 Uhr, oder um 15:00 Uhr, an einer kompetenten Parkführung Wissen anzueignen, was man sonst, so allein, nur von einem Spaziergang durch diese fantastische Parklandschaft nicht vermittelt bekommt. Aber auch ans Stärken zwischendurch, wurde gedacht, denn die Cafeteria im Gelände ist ebenfalls, genauso wie die Bilderausstellung, in der Zeit von 14:00 bis 16:00 Uhr, geöffnet. Holzdorf ist im Übrigen auch direkt über eine günstige Bahnanbindung zu erreichen. (Zugverbindung Weimar-Kranichfeld/Kranichfeld-Weimar)

Anzeige
Anzeige
Autor: Petra Seidel
aus Weimar
Anzeige
Anzeige