Anzeige

Folktanz mit „fork & fiddle“ und „Flamma Incantare“

28. Februar 2014 um 20:00
mon ami , 99423, Weimar
Anzeige

Freitag, 28. Februar, 20.00:
Unwillkürlich zuckt es in den Beinen, wenn „fork & fiddle“ Lieder und Tänze aus Europa, aus Israel und Amerika anstimmen. Und es darf mit den „tumbling teaspoons“ Walzer, Mazurka, Schottisch, Laridee, Bouree, Polka, Hopsa, Quadrille und andere wunderliche Schritte getanzt werden. Aber keine Angst: Folktanz geht fast von allein und – das ist das Schöne daran – es darf auch mal ein Schritt daneben gehen.
Heute haben sich „fork & fiddle“ die Band „Flamma Incantare“ eingeladen. Sie spielen irisch-keltische Musik mit zwei Harfen, Laute, Whistle und wunderschönem Gesang.

Veranstalter: fork & fiddle und tumbling teaspoons. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Anzeige
Anzeige
Autor: mon ami
aus Weimar
Anzeige
Anzeige