Anzeige

Gilbert-Paeffgen/Susanna Dill und „Secret Keeper“

29. November 2013 um 20:30
mon ami , 99423, Weimar
Anzeige

Freitag, 29. November, 20.30:

Zu einem aufregenden musikalischen Duo fanden sich die Akkordeonistin Susanna Dill und der Hackbrettspieler (und an anderen Orten Schlagzeuger) Gilbert Paeffgen zusammen.
Mit den beiden "urchigen" Instrumenten Hackbrett und Akkordeon begeben sich die beiden jenseits ausgetretener Pfade auf eine Reise voller Überraschungen und kleiner charmanter Sensationen. Mit ihrem fein gewobenen Zusammenspiel entführen sie in poetische Landschaften und evozieren vor dem inneren Auge Bilder sinnlicher Klanglichkeit.

Danach betreten zwei der innovativsten jungen Persönlichkeiten der aktuellen New Yorker Brooklyn-Szene die Bühne: Stephan Crump (Bass) - Mary Halvorson (Gitarre) alias Secret Keeper mit «Super Eight». Stephan Crump überraschte bereits mit seiner Duo-CD auf Intakt Records mit dem New Yorker Saxophonisten Steve Lehman. Ausserdem ist er bekannt durch sein Rosetta Trio und die Mitarbeit im Pianotrio von Vijay Iyer. Mary Halvorson zählt heute zu den aktivsten Musikerinnen von New York. Sie spielt zusammen mit Anthony Braxton, Ingrid Laubrock, Marc Ribot und vielen anderen. Da haben sich zwei gefunden, von denen Großes erwartet werden kann.

Veranstalter: mon ami in Kooperation mit der AG Jazzmeile Thüringen
Karten gibt es für 12,00 Euro / erm. 8,00 Euro inkl. 0,50 Kulturförderabgabe bei der Tourist-Information Weimar (03643/745 745) sowie an der Abendkasse / WP.

Anzeige
Anzeige
Autor: mon ami
aus Weimar
Anzeige
Anzeige