Anzeige

Gottesdienste an Ostern im Kirchenkreis Weimar

6. April 2012
Jakobskirche, Weimar
Anzeige

Mit 47 Gottesdiensten an Karfreitag, 18 Osternachtfeiern und 17 Familiengottesdiensten begehen die Gemeinden im Kirchenkreis Weimar das Osterfest.

Vom Anbeginn der Christenheit ist das Osterfest ein wichtiger Tauftermin. Im Kirchenkreis Weimar werden insgesamt 49 Taufen gefeiert. Getauft werden Kleinkinder und Kinder aber auch Menschen, die sich als Erwachsene für die Kirche entschieden haben. In der Osterfeier in Kranichfeld am Samstag um 23 Uhr werden allein sechs Menschen getauft, Ostersonntag in Oberweimar neun.

Die große Osternachtfeier in der Herderkirche findet in diesem Jahr in der Jakobskirche am Samstag um 23 Uhr statt. Ostermontag feiert die Gemeinde in der Jakobskirche einen Kantatengottesdienst mit der Bach-Kantate „Christ lag in Todesbanden“.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Weimar
aus Weimar
Anzeige
Anzeige