Anzeige

Klaus Ruffert, Ausstellung "Porträts und Ansichten" Pfarrwitwenstift Buttelstedt

13. Juni 2015 um 18:00
Pfarrwitwenstift, 99439, Buttelstedt
Anzeige

Klaus Ruffert ist hauptberuflich Arzt. In seiner Freizeit malt der Jenenser seit gut 14 Jahren Bilder, höchst verschiedene in Stil, Motivwahl und Farbigkeit.
Das große Interesse für Menschen, für Körper ist schon mit seinem Entschluss festgesetzt, ein Medizinstudium in Jena zu beginnen und Arzt zu werden. Und so verwundert es nicht, dass auf der Vielzahl der Bilder von Klaus Ruffert auch der Mensch die größte Rolle spielt. Abgebildet in den vielfältigsten Posen, Farben, Formen und Stilen, mit Kreide gezeichnet, Graphit oder Kohle. In Teilen oder ganzheitlich. Abstrakt verfremdet, nur skizziert oder sehr naturalistisch dargestellt. Bekleidet oder nackt. Es sind durchaus lebensbejahende Bilder, die Klaus Ruffert malt. Auch wenn sie Menschen zeigen, die alt sind und gebrechlich, deren Gesicht von Falten zerfurcht ist und vom Leben gezeichnet. Er nennt es "Gesichtslandschaften" oder "Lebenszeichen im Gesicht", und die sind ihm allemal lieber zu zeichnen als ein makelloses Antlitz.
(aus der OTZ vom 08.03.2014)

Anzeige
Anzeige
Autor: Doris Setzpfandt
aus Weimar
Anzeige
Anzeige