Anzeige

Konzert zum Wagner-Jahr an der Liszt-Orgel in Denstedt

27. April 2013 um 17:00
Ev. Kirche, 99441, Denstedt
Liszt-Orgel in Denstedt
Liszt-Orgel in Denstedt
Anzeige

Die Konzerte an der Liszt-Orgel in Denstedt stehen 2013 im Zeichen des Wagner-Jahres. Das hängt damit zusammen, dass sich Franz Liszt und sein "legendarischer Kantor" Alexander Wilhelm Gottschalg während ihrer "Orgelconferenzen" auch mit der Bearbeitung Wagnerscher Werke für die Königin der Instrumente beschäftigten. So wird es drei Konzerte mit solchen Transkriptionen geben, bei denen auch der gefeierte Virtuose Prof. Matthias Eisenberg (Zwickau) gastiert (16. Juni, 17 Uhr) .

Wesendonck-Lieder

Zur Eröffnung der Konzertreihe musizieren am Samstag, 27. April, um 17 Uhr Norico Kimura (Sopran) und Michael von Hintzenstern (Orgel). Neben religiösen Gesängen von Franz Liszt und Josef Rheinberger stehen dabei einige der "Wesendonck-Lieder" Richard Wagners im Mittelpunkt, die der Komponist als Studien zu "Tristan und Isolde" bezeichnete. Der Eintritt ist frei, warme Kleidung weiterhin erforderlich!Liszt

Anzeige
Anzeige
Autor: Michael von Hintzenstern
aus Weimar
Anzeige
Anzeige