Anzeige

Kreisheimattag

14. Mai 2014 um 14:00
Zur Weintraube, 99428, Hopfgarten
Anzeige

Als Höhepunkt der heimatpflegerischen Tätigkeit im Kreis Weimarer Land kommen in jedem Jahr am Kreisheimattag Interessierte zusammen, um sich mit übergreifenden Themen der Heimatpflege und Ortsgeschichte zu befassen und in den Erfahrungsaustausch treten zu können. Darüber hinaus werden an Ortschronisten, Ortsgeschichtsschreiber, Heimatvereine und Organisten Kreisheimatpreise vergeben, um ihre Arbeit zu würdigen.

Am Vormittag finden zwei Führungen durch den Ort Hopfgarten mit unterschiedlichen Themen statt. Am Nachmittag steht auf dem Programm:

1.Eröffnung und Begrüßung
Kreisheimatpflegerin, Frau Dr. Gudrun Braune

2.„Hopfgarten in Tradition und Gegenwart“
Bürgermeister, Herr Roland Bodechtel

3."Warttürme des Weimarer Landes im Kontext städtischer Verteidigungsanlagen des mittelalterlichen Thüringen"
Herr Dr. Frank Boblenz; Sömmerda

4.Grußwort
Ministerpräsidentin des Freistaates Thüringen, Frau Christine Lieberknecht

5.Verleihung der Kreisheimatpreise und des „Alexander - Wilhelm - Gottschalg“ – Preises

Anzeige
Anzeige
Autor: Viola-Bianka Kießling
aus Apolda
Anzeige
Anzeige