Anzeige

Kulturkreis Bad Berka e.V. Ausstellung Sieghard Narr im Rathaus Bad Berka

25. Oktober 2013 um 19:30
Rathaus, 99438, Bad Berka
Anzeige

Sieghard Narr, Weimar

Kreativer Schaffensdrang ist sein Motor. Der Künstler, der von sich sagt, dass er mindestens acht Berufe gehabt habe, meint: »sieben davon sind autodidaktisch erlernt«. Eine seiner wichtigsten Berufsstationen ist die Tätigkeit als Fachberater und Restaurator in Schmalkalden. Schiller´sche Möbel aus Bad Lauchstädt und vieles mehr können unter seiner Ägide für die »Nachwelt« gerettet werden. Die »Schule des Lebens« prägt seinen Weg zum ungebändigten Künstler.
Narrs Malerei widerspiegelt geniales Empfinden von Licht u. Farbe gekoppelt mit unverwechselbarer, märchenhafter Vorstellungs- und Ideenwelt. Es entsteht u.a. gemeinsam mit einer Tochter ein Kinderbuch. Die Kraftwirkung der Kunst mildert seine gesundheitlichen Tiefschläge. Die künstlerische Anerkennung geschieht dem Sieghard Narr warmherzigen und unangepassten Querdenker leider oft auf Umwegen.
Für Weimar und das Weimarer Land gehört er zum »Urgestein« der Künstlerlandschaft. Seine »Bleibe« hat Narr seit 2006 im berühmten Marie-Seebach-Stift. Der Kulturkreis begrüßt ihn mit Freude und Hochachtung.

Anzeige
Anzeige
Autor: Heike Görbert Kulturkreis Bad Berka e.V.
aus Weimar
Anzeige
Anzeige