Anzeige

Kumpelbeziehungen

21. März 2013 um 20:00
ACC Galerie, 99423, Weimar
Sprachexperimente und Fiktionen junger Autoren am 20.3
Sprachexperimente und Fiktionen junger Autoren am 20.3
Anzeige

Fünf junge Autorinnen und Autoren, Hildesheim

Da kommen fünf aus Hildesheim, haben Texte dabei. Geschichten und Gedichte über das, was sie bewegt, was auch andere bewegen könnte. Sie wollen gemeinsam vorlesen, mal den eigenen, mal die Texte der Anderen, wollen Stimmen einer jungen Literaturszene präsentieren. Christian -Dittloff, Jacob Teich, Andreas Thamm, Felix Tota und Juli Zucker sind Kumpels und studieren am renommierten Institut für Literarisches Schreiben und Literaturwissenschaft der Universität Hildesheim. Alle fünf haben Beiträge in der Jahresanthologie «Landpartie» veröffentlicht, einer der wichtigsten Sammlungen junger deutschsprachiger Literatur für Drama, Lyrik und Prosa, die im Frühjahr 2013 zum neunten Mal erscheint. Inmitten der Ausstellung zeigen ihre Autoren nun einen Ausschnitt aus der darin enthaltenen Vielfalt der neu entstandenen Gegenwartsliteratur, wie sie ihre Umwelt wahrnehmen und vor allem die Aufs und Abs einer unprätentiösen Welt der Kumpelbeziehungen.

ACC Redaktion (27.02.2013)

Donnerstag, 21. März 2013, 20:00 Uhr, ACC Galerie
Eintritt: 3 € / erm.: 2 € / Tafelpass: 1 €

Anzeige
Anzeige
Autor: ACC Galerie Weimar Kulturbüro
aus Weimar
Anzeige
Anzeige