Anzeige

Mit ganz viel Käse

18. September 2011 um 10:00
Freilichtmuseum, 99448, Hohenfelden
Eine reiche Käsevielfalt kann in Hohenfelden probiert werden.  Foto: Museum
Eine reiche Käsevielfalt kann in Hohenfelden probiert werden. Foto: Museum (Foto: Museum)
Anzeige

22 handwerkliche Käseerzeuger werden am 18. September, ab 10 Uhr zum nun schon 3. Käsemarkt im Freilichtmuseum Hohenfelden erwartet. Käseliebhaber bekommen an diesem Tag die einzigartige Gelegenheit, hunderte von Spezialitäten aus den verschiedensten Thüringer Regionen kennenzulernen und direkt miteinander zu vergleichen. Das an Vielfalt kaum zu überbietende Sortiment reicht vom Frisch-, Weich- und Schnittkäse bis zum Hartkäse.

Die handwerklich und überwiegend traditionell erzeugenden Betriebe verarbeiten Milch von der Kuh, vom Schaf und von der Ziege. Ergänzt wird das Käsesortiment von weiteren regionalen Spezialitäten. Ein musikalisches Programm umrahmt die Veranstaltung. Für Kinder werden Mitmach-Stationen angeboten. Der bekannte und beliebte Puppenspieler „Falk Ulke“ wird die kleinen und großen Besucher erfreuen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Weimar
aus Weimar
Anzeige
Anzeige