Anzeige

Studio B7 Apolda präsentiert: „Beste Freundinnen“

21. April 2016 um 20:00
mon ami , 99423, Weimar
Anzeige

Recht außergewöhnliche Couleurs zeigen die beiden Eurythmistinnen Dorothea Maier und Ulrike Wendt von Studio B7 aus Apolda/Weimarer Land in ihrem Tournee-Programm 2016. Zusammen mit der Sprachgestalterin und renommierten Chansonsängerin Christiane Görner aus Berlin und dem Akkordeonisten Marko Sevarlic aus Würzburg widmen sie sich der eurythmisch-musikalischen Interpretation von heiter-witzigen Couplets, Chansons und Liedern aus der 1920er bis 1950er Jahren. Komponisten wie Friedrich Hollaender, Oscar Straus, Theo Mackeben und Jacques Offenbach versprechen ein Vergnügen auf hohem Niveau. Dabei geht es vor allem um die verschiedensten Frauengestalten – und die Liebe spielt da natürlich meist eine größere Rolle. Denn dass Frauen diesbezüglich keine Engel sind, hat sich herumgesprochen. Was aber tanzende Tavernenschönheiten, sehnsuchtsvoll Wartende, Damen von der Post und freche Mädchen aus dem Kamerun, Rebläuse und geheimnisvolle Nachtgespenster miteinander zu tun haben, welche Dramen sich ehedem im alten Russland abgespielt haben und auch, was es in punkto Schönheitspflege noch zu lernen gibt, das alles – garniert mit Gassenhauern und Nachtgesängen – erfährt der amüsierwillige Zuschauer im neuen Programm von Studio B7. Wie es sich für ein anständiges Bühnenstück gehört, gibt es auch Streit, Eifersucht und Versöhnung – aber am Ende sind natürlich alle, es ist kaum anders zu erwarten, die allerbesten Freundinnen…

Veranstalter: mon ami
Karten gibt es für 16,70 Euro /Schüler & Studenten 10,50 Euro zzgl. VVK-Gebühr in der Tourist-Info Weimar (03643-745745) und bei www.ticket-leistung.de sowie für 18,70 Euro / Schüler & Studenten 13,50 Euro an der Abendkasse.

Anzeige
Anzeige
Autor: mon ami
aus Weimar
Anzeige
Anzeige