Anzeige

Theater: „Engel über dem Revier“

1. April 2016 um 20:00
mon ami , 99423, Weimar
Anzeige

Gundermann im Theaterprogramm - das ist keine neue Erfindung. Vor mehr als fünfzehn Jahren wagte die Randgruppencombo im fernen Tübingen einen ersten Versuch, der sich als bis heute erfolgreich erwies. Seit Dezember 2013 hat nun auch die NEUE BÜHNE Senftenberg ein Gundermann-Programm im Repertoire. Im Kontrast zum Band-Charakter der (inzwischen meist ehemaligen) Tübinger sind es hier eher die leisen Töne, die von den Lausitzer Künstlern Jan Schönberg und Mirko Warnatz angeschlagen werden. Doch die sind nicht weniger eindrucksvoll - ausverkaufte Vorstellungen und der stets anhaltende Beifall beweisen es. ENGEL ÜBER DEM REVIER ist ein Abend der in der Hauptsache leiseren Töne, einfühlsam und kostbar durch seine Intimität und die Nähe der zwei Schauspieler, Musiker, Sänger zum Publikum. Beide selbst in der Lausitz verwurzelt, singen und erzählen sie Gundermanns Texte, seine Lieder, sein Leben.
Besetzung: Jan Schönberg (Gitarre (akk./el.), Bass, Percussion, Gesang) ; Mirko Warnatz Gitarre (12seitig), Dobro, Lapsteelgitarre, Geyerleyer, Ukulele, Mandoline, Dulcimer, Mundharmonika, Gesang
Veranstalter: Gundermanns Seilschaft e.V. und mon ami Weimar
Karten gibt es für 12,50 Euro /Schüler & Studenten 9,50 Euro zzgl. VVK-Gebühr in der Tourist-Info Weimar (03643-745745) und bei www.ticket-leistung.de sowie für 15,50 Euro / Schüler & Studenten 12,50 Euro an der Abendkasse.

Anzeige
Anzeige
Autor: mon ami
aus Weimar
Anzeige
Anzeige