Anzeige

Präsentation des FIFA-WM-Pokals durch den Weimarer FFC

13. August 2015 um 13:00
Ehrenrunde in Weimar, 99423, Weimar
Der Frauenfußball-Club hat für einen Tag den FIFA-WM-Pokal in Vereinsbesitz!
Der Frauenfußball-Club hat für einen Tag den FIFA-WM-Pokal in Vereinsbesitz!
Anzeige

Am 13. Juli 2014 errang die deutsche Fußballnationalmannschaft der Männer dank eines Tores von Mario Götze in der 113. Minute nach 24 langen Jahren endlich wieder den ersehnten FIFA-WM-Pokal. Einige Tage später beglückwünschte der DFB alle Verein mit dem Satz „Wir ALLE sind Weltmeister!“

Und ein Jahr später setzt der DFB diesen Glückwunsch auch in die Tat um und gibt den Vereinen mit seiner „Ehrenrunde“ die Chance, für einen Tag den FIFA-WM-Pokal in Vereinsbesitz zu haben. Unter mehr als 800 Bewerbern wurden 63 Vereine ausgewählt – und der Weimarer Frauenfußball-Club ist als einziger reiner Mädchen- und Frauenverein und als nur einer von drei Thüringer Vereinen darunter!

Am Donnerstag, 13.08.2015, wird unser Verein den FIFA-WM-Pokal zwischen 13:00 und 21:00 Uhr auf dem Theaterplatz in Weimar der Öffentlichkeit präsentieren. Jedermann kann sich dann in zwei großen Trucks, die direkt vor dem Goethe-und-Schiller-Denkmal postiert sein werden, in Kleingruppen mit dem FIFA-WM-Pokal ablichten lassen.

Ein buntes Rahmenprogramm mit dem Fan-Bus des Fanclubs Deutsche National-mannschaft, einer Mini-Soccer-Anlage, einer Torwand und einem Kurzprogramm von Jugendlichen des Circus Gaudimus sowie musikalischer Umrahmung durch die Band The 5 Strops soll unseren großen Tag begleiten, an dem wir auch auf unser Spendenprojekt „Ein Herz für Romy“ zugunsten eines herztransplantierten vierjährigen Mädchens aus Rostock aufmerksam machen wollen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Ramona Sander
aus Weimar
Anzeige
Anzeige