Anzeige

Pflanzenbörse in Belvedere

9. Juni 2013 um 10:00
Belvedere, Weimar
Anzeige

Am Sonntag, 9. Juni, findet zwischen 10 und 17 Uhr die traditionelle Pflanzenbörse im Schlosspark Belvedere statt. Auf dem Platz hinter dem Schloss warten Spezialitätengärtnereien, Pflanzenzüchter und Hobbygärtner – größtenteils aus der Region – mit einem interessanten Sortiment auf. Das Angebot reicht von Kräutern, Kakteen und Orchideen über alte und neue Sommerblumen, Stauden und Kübelpflanzen bis hin zu alten Obstsorten. Die Gärtner der Klassik Stiftung freuen sich auf Besucher und stehen bereit, um Fragen zu beantworten und gärtnerische Ratschläge zu geben. Der Weimarer Verein »Rapontica« informiert an seinem Stand über die Verwendung alter und neuer Gemüsesorten und bietet diese zum Kauf an.

Anlässlich der Pflanzenbörse eröffnet auch die Ausstellung »Versteckte Schönheiten der Natur« im Pavillon des Blumengartens an der Orangerie. Sie zeigt Fotografien von Fred Kölling aus Weimar. Stimmungsvolle Landschaftsbilder und Detaillaufnahmen geben Einblick in die Fülle und Schönheit der Natur.

Der Eintritt zur Pflanzenbörse und zur Ausstellung ist frei.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Weimar
aus Weimar
Anzeige
Anzeige