TAG DER OFFENEN TÜR im Johannes-Landenberger-Förderzentrum Weimar

22. November 2019
09:00 - 11:00 Uhr
Johannes-Landenberger-Schule, Schubertstraße 1B, 99423, Weimar
auf Karte anzeigen
Stattdessen.
Anstatt mit dir zu gehen, werde ich mit dir kriechen.
Anstatt mit dir zu reden, werde ich andere Wege finden, mit dir zu kommunizieren.
Anstatt mich darauf zu konzentrieren, was du nicht kannst,
werde ich das, was du kannst, mit Liebe belohnen.
Anstatt dich zu isolieren, werde ich Abenteuer für dich erschaffen.
Anstatt dich zu bemitleiden, werde ich dich achten.
Huygen Hilling
4Bilder
  • Stattdessen.
    Anstatt mit dir zu gehen, werde ich mit dir kriechen.
    Anstatt mit dir zu reden, werde ich andere Wege finden, mit dir zu kommunizieren.
    Anstatt mich darauf zu konzentrieren, was du nicht kannst,
    werde ich das, was du kannst, mit Liebe belohnen.
    Anstatt dich zu isolieren, werde ich Abenteuer für dich erschaffen.
    Anstatt dich zu bemitleiden, werde ich dich achten.
    Huygen Hilling
  • Foto: Johannes-Landenberger-Förderzentrum Weimar
  • hochgeladen von Marco von Holwede

Wir möchten Sie herzlich einladen zu schauen und zu erleben, wie an unserer Schule gelernt und gearbeitet wird. Jede Klasse stellt sich vor und präsentiert aktuelle Projekte. Außerdem wird eindrücklich gezeigt, wie auf sehr unterschiedliche Weise Unterrichtsstoff vermittelt und erworben werden kann.
Verschaffen Sie sich an unserem "Tag der offenen Tür" einen Einblick in das Raumkonzept und erfahren Sie, welch vielfältige Möglichkeiten des Lernens unsere Mädchen und Jungen haben.
Unsere Pädagogen geben gerne Auskunft und informieren über Lernformen, Lehrmethoden oder individuelle Fördermöglichkeiten.
In Vorbereitung auf die langsam spürbare Vorweihnachtszeit werden im Schulhaus viele von unseren Schülern und Lehrern kreierten, liebevollen Geschenkideen zum Kauf angeboten.
Seien Sie neugierig, erfahren Sie das verbindende Mittendrin und nutzen Sie die Gelegenheit zum  direkten Gedankenaustausch mit uns!

HERZLICH WILLKOMMEN
sagen Schüler und Lehrer
des JOHANNES-LANDENBERGER-FÖRDERZENTRUM WEIMAR!

Kontakt:
Eltern können sich mit ihren Fragen und Aufnahmewünschen über das gesamte Schuljahr an das Johannes-Landenberger-Förderzentrum wenden. Die Kontaktaufnahme kann persönlich in der Schubertstraße 1b, per Telefon 03643-24 10 772 oder Email unter a.koenig@diakonie-wl.de erfolgen.

Stattdessen.
Anstatt mit dir zu gehen, werde ich mit dir kriechen.
Anstatt mit dir zu reden, werde ich andere Wege finden, mit dir zu kommunizieren.
Anstatt mich darauf zu konzentrieren, was du nicht kannst,
werde ich das, was du kannst, mit Liebe belohnen.
Anstatt dich zu isolieren, werde ich Abenteuer für dich erschaffen.
Anstatt dich zu bemitleiden, werde ich dich achten.
Huygen Hilling
Unterschiedlichste Therapieformen werden in den Schulalltag integriert.
22.11.2019 - Tag der offenen Tür in der Schubertstraße 1b
Vielfältige und individuelle Förderung mit Spiel und Spaß wird in der Landenberger GROSS geschrieben!
Autor:

Marco von Holwede aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.