Anzeige

Eisenbahnfest im Bahnbetriebswerk Weimar am 30./31. Mai 2015

30. Mai 2015 um 08:00
Eduard-Rosenthalstraße, Weimar
Anzeige

Am 30./31. Mai veranstaltet der Thüringer Eisenbahnverein e. V. auf dem Gelände des Bahnbetriebswerkes Weimar das 20. Weimarer Eisenbahnfest, welches mit einer Ausstellung von über 40 verschiedenen Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven die größte Eisenbahnaustellung des Jahres in Thüringen darstellt. Neben den in Weimar beheimateten Museumslokomotiven werden auch wieder viele Gastfahrzeuge anderer Eisenbahnvereine sowie Fahrzeuge aus dem Betriebsdienst präsentiert. Zu sehen sind u. a. 5 Dampflokomotiven, auf einer werden Führerstandmitfahrten angeboten, eine große Parade mit Fahrzeugen der Deutschen Reichsbahn vor dem Lokschuppen wie zu Dienstzeiten, Schnupperfahrten, eine Dampfloksonderfahrt über die Pfefferminzbahn sowie eine Ausstellung mehrerer Ikarusbusse. Abgerundet wird das Fest mit einer großen Modellbahnbörse. Für das leibliche Wohl ist ebendalls gesorgt. Zu erreichen ist das Gelände, welches in der Eduard-Rosenthalstraße liegt, mit dem Pendelzug vom Weimarer Hauptbahnhof, welcher ab ca. 09:20 Uhr stündlich zum Ausstellungsgelände verkehrt, mit der Stadtbuslinie 3 im Umleiterverkehr in Richtung Tiefurt oder mit dem Pkw, Baustellenbedingt ebenfalls über die Ortschaft Tiefurt. Geöffnet ist an beiden Tagen jeweils von 9 bis 17 Uhr, für Fotofreunde bereits ab 8 Uhr. Es wird ein Eintrittspreis erhoben.

Anzeige
Anzeige
Autor: Steffen Kloseck
aus Weimar
Anzeige
Anzeige