Anzeige

Eisenbahnfest in Weimar

25. Mai 2013
Eduard-Rosenthal-Straße, Weimar
Zu einer Thüringenrundfahrt laden die Weimarer Eisenbahnfreunde ein. Foto: Thüringer Eisenbahnverein
Zu einer Thüringenrundfahrt laden die Weimarer Eisenbahnfreunde ein. Foto: Thüringer Eisenbahnverein (Foto: Verein)
Anzeige

Am 25. und 26. Mai lädt der Thüringer Eisenbahnverein zum 18. Weimarer Eisenbahnfest auf das Gelände des Bahnbetriebswerkes ein – Motto: „Elektrolokomotiven der DR im Jahre 1990“. So werden neben den Weimarer Museumsfahr­zeugen auch Gastlokomotiven zu sehen sein. Neben Fahrzeugen aus dem Betriebsdienst der Deutschen Bahn AG sowie weiterer Eisenbahnverkehrsunternehmen sind die Schnellzugdampflok 03 2155 und die Güterzugdampflok 52 8154 unter Dampf zu sehen.

Mit über 40 verschiedenen Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven wird das Eisenbahnfest die größte Fahrzeugausstellung in Thüringen sein und mit einer großen Lokparade vor dem Lokschuppen, Führerstands- und Drehscheibenfahrten, Pendelschnupperfahrten sowie einer großen Modellbahnbörse auf neugierige Besucher warten.

Als weiteres Bonbon gibt es am Samstag die traditionelle Thüringenrundfahrt im Traditionszug der DB von Weimar über Erfurt und Leinefelde nach Nordhausen und zurück.

TERMIN + ANMELDUNGEN
» Eisenbahnfest, 25. und 26. Mai, von 9 bis 17 Uhr, für Fotofreunde ab 8 Uhr
» Zu erreichen ist das Gelände über die Eduard-Rosenthal-Straße, Stadtbuslinie 3 in Richtung Tiefurt sowie ab 10 Uhr mit dem Pendelzug vom Weimarer Hauptbahnhof aus im Stundentakt
» www.thueringer-eisenbahnverein oder Steffen Kloseck, Tel. 01 77 - 3 38 54 15.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Weimar
aus Weimar
Anzeige
Anzeige