Anzeige

Weihnachten bei Sophie...

24. Dezember 2011 um 19:00
Sophienhaus, 99423, Weimar
Christmas-Rock mit Kani, OB-Kandidat Martin Kranz und Falk-Vereins Vorsitzender Paul Andreas Freyer (v.l.n.r.)
Christmas-Rock mit Kani, OB-Kandidat Martin Kranz und Falk-Vereins Vorsitzender Paul Andreas Freyer (v.l.n.r.) (Foto: W3)
Anzeige

"O du fröhliche" im Sophienhaus
Weimar (W3). Bereits zum 13. Mal hat der Falk-Verein und die Weimarer Tafel zum heiligen Abend ins Sophienhaus eingeladen. Knapp 100 Weimarer, darunter auch wieder viele Familien mit Kindern sind dieser Einladung gefolgt. Das Festessen wurde traditionell vom Hotel Leonardo zubereitet. Es gab Gulasch, Schupfnudeln und Gemüse. Unter den ehrenamtlichen Helfern war neben Weimars Oberbürgermeister Stefan Wolf auch sein Herausforderer Martin Kranz, der in der Kellnerschürze die Gäste an der Festtafel bewirtete. Rock'n'Roll-Legende Kani ließ es sich nicht nehmen, die Kinder bei der Feier zu beschenken. Das ganze Jahr hatte er extra für diesen Anlass Spielzeug und Kuscheltiere gesammelt. Der TV-Journalist und Falkvereins-Vorsitzende Paul Andreas Freyer sorgte für den weihnachtlichen Rahmen. Weihnachtslieder wurden gesungen und natürlich durften auch die Weihnachtsgeschichte und der Weihnachtsmann nicht fehlen. Der Weimarer Falk-Verein wurde 1998 gegründet und kümmert sich um das historische Erbe des Sozialreformers. Johannes Falk ist unter anderem auch der Liederdichter von "O du fröhliche", eines der beliebtesten Weihnachtslieder, dass einst in Weimar entstanden ist.

Anzeige
Anzeige
Autor: Petra Seidel
aus Weimar
Anzeige
Anzeige