Anzeige

Adventfeier vom BdV

8. Dezember 2011 um 14:00
Gasthaus Hirt, 07368, Remptendorf
Anzeige

BdV-Adventsfeier mit
Vorträgen aus der Heimat
Vertriebene treffen sich in Liebengrün

Liebengrün (M.S.) Veranstaltungen der Ortsgruppe Remptendorf / Liebengrün des Bundes der Vertriebenen (BdV), dieses mal die Adventsfeier, sind wie immer ein Höhepunkt im Verbandsleben und werden natürlich sehr gut besucht. Das Urteil der Gäste, es war auch in diesem Jahr wieder sehr schön und festlich. Für Veranstalter und Organisatoren ist ein solches Urteil ein Ansporn für ihre weitere Tätigkeit. Die Gäste im vollbesetzten Saal der Gaststätte „Hirt“ in Liebengrün erlebten ein gutes Programm vom BdV-Chor „Harmonie“ aus Bad Lobenstein, unter der Leitung von Kurt Respondeck. Nach der Eröffnung durch den Chor „Harmonie“ wurden die Gäste vom Vorsitzenden der Ortsgruppe, Heimatfreund Arno Wittke ganz herzlich begrüßt. Der Vorsitzende des Regionalverbandes, Herbert Grams, begrüßte die anwesenden Heimatfreunde mit anerkennenden Worten. In seiner Begrüßungsrede ließ er die Arbeit des Regionalverbandes im Jahr 2011 Revue passieren und Blickte voller Begeisterung voraus auf das kommende Jahr 2012. Besonders begrüßt wurde unter den Gästen der Bürgermeister der Einheitsgemeinde Remptendorf, Herr Thomas Franke (CDU) für den es immer selbstverständlich ist, an den Veranstaltungen des BdV teilzunehmen. Im weiteren Verlauf bereicherten Vorträge von Heimatfreunden in Mundart und Platt die Feierstunde und auch manch lustige, fast wahre Begebenheit brachte ein Schmunzeln bei den Gästen hervor. Die gesamte Umrahmung der Feierstunde, ich erwähnte es bereits, wurde wie immer vom BdV-Chor „Harmonie“ mit schönen Weihnachts- und Heimatliedern und vom Mundharmonika-Quartett gestaltet. Wegen Erkrankung einer Mitspielerin war es zwar nur ein Trio, kam aber trotzdem sehr gut bei den Gästen an. Gefreut haben sich die anwesenden Heimatfreunde über die netten Worte von Herrn Thomas Franke. Ihm gilt an dieser Stelle ein besonderer Dank für seine Unterstützung. Bei Kaffee und Kuchen, sowie einer herzhaften, leckeren Platte wurde nach dem Chorprogramm fröhlich gefeiert. Auch ein Gläschen Glühwein durfte da nicht fehlen. Ein herzliches Dankeschön an alle, die zu dem Gelingen der Weihnachtsfeier beitrugen, besonders dem Team von der Gaststätte „Hirt“ für die weihnachtliche Ausgestaltung des Saales und die vortreffliche Bewirtung.

Anzeige
Anzeige
Autor: Manfred Steller
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige