Anzeige

Maislabyrinth in Oettersdorf

20. September 2015 um 13:00
Maislabyrinth, 07907, Oettersdorf
Luftbild mit Hexe und Eule
Luftbild mit Hexe und Eule
Anzeige

Ab 8. August startet eine neue Saison im Maislabyrinth in Oettersdorf.
Jeden Samstag und Sonntag um 13 Uhr öffnet der Irrgarten im Mais und lädt Groß und Klein zum Verlaufen ein. Nebenbei kann das Maisquiz gelöst werden und einem Glückspilz winkt als Hauptpreis eine Weihnachtsgans direkt vom Bauernhof.
Für die kleineren Gäste gibt es vor dem Maislabyrinth einige Möglichkeiten sich die Zeit zu vertreiben solang die Eltern oder Großeltern Kaffee und Kuchen oder etwas deftiges vom Rost genießen. So wird bei trockenem Wetter wieder die beliebte Strohhüpfburg aufgebaut, der Tetherball steht zur Verfügung, eine kleine Mal- und Bastelstraße ist geplant und natürlich kann man auch ein paar Tiere vom Hof sehen. Außerdem gibt es Sandkästen und eine Maltafel.

Während der Ferien ist das Maislabyrinth auch Mittwochs von 14-18 Uhr geöffnet, ansonsten Samstags von 13-21 Uhr, bei Schönwetter bis 23 Uhr, Sonntags von 13-19 Uhr.

Höhepunkt der Saison ist die Geisternacht am 19.September- ab 20.30 Uhr,
davor findet das Kindergruseln am selben Tag von 14-17 Uhr statt.

Infos und Aktuelles unter www.hirschsmaislabyrinth.de oder 0177 247 0437.

Anzeige
Anzeige
Autor: Petra Hirsch ( aus Oettersdorf )
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige