Anzeige

Pansdorf feiert drei Tage mit Musik, Tanz und Familiensonntag

2. August 2015
Pansdorf, 07973, Greiz
De Erbschleicher spielen am Samstagabend zum Sommerfest in Pansdorf zum Tanz auf.
De Erbschleicher spielen am Samstagabend zum Sommerfest in Pansdorf zum Tanz auf. (Foto: Privat)
Anzeige

„Auf zum Sommerfest nach Pansdorf“ heißt es auch in diesem Jahr wieder vom 31. Juli bis zum 2. August.

Am Freitagabend startet das Festwochenende traditionell mit dem DJ Matthias Baumert und seiner Disco.

Am Samstagabend lockt die Liveband „De Erbschleicher“ und unser DJ Matthias sicher wieder zahlreiche junge und junggebliebene Gäste nach Pansdorf. Hinter „De Erbschleicher“ stecken drei gestandene Musiker, die überall vom ersten Ton an, mit Musik aus allen Stilrichtungen für gute Stimmung sorgen! Ob zünftig, ruhig, poppig oder auch rockig, verleihen sie jedem Event eine einzigartige Note und schaffen es ihr Publikum in den Festzelten auf die Tische zu bringen und in ihren Bann zu ziehen. Tanzmusik für jeden Geschmack versprechen die Veranstalter bis weit in die Nacht. Außerdem wird auch der Maibaum unter die Leute gebracht.

Der Familiensonntag beginnt um 14 Uhr mit dem einzigartigen „Original-Vogtlandecho“ aus Plauen. Volker und Frank begeistern das Publikum mit ihrer vogtländischen Volksmusik und ihrem Wortwitz und sorgen so für Unterhaltung im Festzelt zu Kaffee und hausgebackenem Kuchen. Außerdem gibt es die 7. historische Traktorenschau in Pansdorf. Zahlreiche Sammler haben ihr Kommen fest zugesagt. Für die Kinder gibt es Pferdekutschfahrten, Ponyreiten, Traktorrundfahrten mit dem auf Hochglanz polierten Lanz-Bulldog aus Dörtendorf, ein Glücksrad, eine Hüpfburg und Kinderschminken.

Die für ihr Fest und ihre Gastfreundschaft bekannten Pansdorfer freuen sich wieder auf viele Besucher. Selbstverständlich ist an allen Tagen bestens für das leibliche Wohl gesorgt und der Eintritt frei.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Thüringer Vogtland
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige