Anzeige

Sprechtag für Existenzgründer und Unternehmer – IHK und Wirtschafts-Senioren beraten in Greiz

18. Februar 2015 um 09:30
Landratsamt, 07973, Greiz
Anzeige

Auch im Februar findet der vom Landratsamt Greiz für Unternehmen und Existenzgründer organisierte Sprechtag der Förderstellen statt.

Im Verwaltungsgebäude II des Landratsamtes Greiz, Dr.- Scheube-Straße 6, können am Mittwoch, 18. Februar 2015, ab 9.30 Uhr Fragen beantwortet werden.

Abhängig von den Anmeldungen werden die Industrie- und Handelskammer Ostthüringen zu Gera (IHK), die Thüringer Aufbaubank (TAB), sowie Wirtschafts-Senioren Thüringen anwesend sein.

Das Beratungsangebot der Industrie- und Handelskammer Ostthüringen umfasst Gründungsschritte, einzureichende Unterlagen für die Erarbeitung fachlicher Stellungnahmen, Tragfähigkeitsprüfung, individuellen Betreuungsplan und vieles mehr.

Die Thüringer Aufbaubank wendet sich mit ihrem Förderangebot an Unternehmen und Existenzgründer, die Investitionen planen. Informationen zur Fluthilfe sind nach wie vor möglich.

Nutzen Sie auch die Erfahrungen der Wirtschafts-Senioren vom Verein Alt Hilft Jung Thüringen e.V. Ehemalige Unternehmer und Führungskräfte geben ihre reichen Erfahrungen und das erworbene Wissen aus dem Berufsleben an Unternehmer und Existenzgründer weiter.

Die Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung (GfAW) kann an diesem Beratungstag leider nicht vor Ort sein.

Alle Beratungen erfolgen in Einzelgesprächen. Es wird daher vom Sachgebiet Wirtschaft / Fremdenverkehr des Landratsamtes Greiz unter Telefon 03661 / 876 421 oder per E-Mail unter wirtschaft@landkreis-greiz.de um Voranmeldung gebeten.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Thüringer Vogtland
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige