Anzeige

Sprechtage des Finanzamtes in Greiz

24. April 2014 um 09:00
Stadtverwaltung, 07973, Greiz
Anzeige

.

Das Finanzamt Altenburg bietet künftig Sprechtage in der Stadtverwaltung Greiz (von-Westernhagen-Platz 5, Haus der Jugend) an. Damit soll ein Ersatz für die bisherige Ansprechstelle des Finanzamtes in den Räumlichkeiten des Landratsamtes Greiz geschaffen werden.

Die nächsten Termine sind am
24. April 2014,
8. Mai 2014,
22. Mai 2014,

jeweils von 9 bis 18 Uhr vorgesehen.

Die Thüringer Steuerverwaltung empfiehlt, die Steuererklärung elektronisch abzugeben. Das notwendige Programm steht unter www.elsterformular.de kostenlos zum Download bereit. Aktuelle Elster-CD’s sind auch im Bürgerbüro erhältlich. Darüber hinaus liegen Vordrucke für die Einkommensteuererklärung für Arbeitnehmer und Rentner zur Abholung im Bürgerbüro der Stadtverwaltung Greiz (Marienstraße 2) bereit.
Desweiteren besteht die Möglichkeit, Erklärungsvordrucke aus dem Internet herunterzuladen, z.B. von den Internetseiten des Bundesministeriums der Finanzen, des Thüringer Finanzministeriums und der Thüringer Landesfinanzdirektion.
Steuererklärungen in Papierform und anderer Schriftverkehr können per Post an das Finanzamt Altenburg, Wenzelstraße 45, 04600 Altenburg (Postfachadresse: Finanzamt Altenburg, Postfach 1251, 04582 Altenburg) übersandt werden.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Thüringer Vogtland
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige