Anzeige

Täglich kommt der Weihnachtsmann ...

16. Dezember 2012 um 11:00
Weihnachtsmarkt, 07973, Greiz
Sprechstunde beim Weihnachtsmann.
Sprechstunde beim Weihnachtsmann.
Anzeige

... nachmittags auf den Weihnachtsmarkt in Greiz. Er hält bis zum 16. Dezember jeden Nachmittag Sprechstunde auf der Bühne. Wer ihm ein Gedicht aufsagt oder ein Weihnachtslied vorsingt, erhält von dem Alten mit dem Barte auch ein paar Süßigkeiten.

Der Greizer Weihnachtsmarkt lädt noch bis zum 3. Advent zum Bummeln im stimmungsvollen Ambiente zwischen Stadtkirche, Unterem Schloss, Kronentor, Röhrenbrunnen, ehemaligem Lyzeum und Alter Wache ein. An den Wochentagen führen die Greizer Kindergärten wieder Weihnachtsprogramme auf und erstmals wird jeden Tag eine Geschichte von den Abenteuern des "Ritters Heinrich" erzählt. Bläsergruppen und weihnachtliche Live-Musik fehlen nicht.

In den Buden und an Ständen wird viel Weihnachtliches angeboten wie Pantoffeln, Holzwaren, Taschen, Bücher, Kunstgewerbe, Spielzeug, Nachtwäsche, Handarbeiten sowie Wildspezialitäten und Wurstwaren, Pilze, Backwaren, Fisch, Käse, Baguetteria, Wein oder Naschwerk. Tannenbaumverkauf ist vom 10. bis 14. Dezember.

Jeden Tag kann man zwei Gänse und drei Kinogutscheine beim Glückssterngewinnspiel gewinnen. Zur Hauptverlosung am letzten Tag des Weihnachtsmarktes warten dann noch einmal 40 attraktive Sachpreise auf ihre glücklichen Gewinner.

Öffnungszeiten:
Der Greizer Weihnachtsmarkt ist Montag bis Samstag 10 bis 19 Uhr und an den beiden Sonntagen von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Anzeige
Anzeige
Autor: Gerd Zeuner
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige