Anzeige

Weihnachtsmärkte im Saale-Orla-Kreis

30. November 2013 um 10:00
Weihnachtsmarkt im Pädagogischen Zentrum , 07907, Schleiz
Anzeige

Der erste Advent steht vor der Tür und so öffnen auch die ersten Weihnachtsmärkte an diesem Wochenende ihre Pforten.

Am Samstag, 30. November, lädt der Weihnachtsmarkt im Pädagogischen Zentrum Schleiz ab 12 Uhr in den Schießhausweg 2 ein. Es gibt Adventsschmuck, warme Stricksachen, viele süße Dinge, edle Liköre nach Omas Rezepten, Weihnachtsplätzchen, Gewürze aus aller Welt und vieles mehr. 13 Uhr öffnet das Cafè und in der Turnhalle wird das Stück „Petersson und Findus zelten“ in Gebärdensprache aufgeführt. Danach werden Lieder zum Fest gesungen, eine Märchentante erzählt Märchen und der Weihnachtsmann kommt! Es können Geschenke gebastelt werden und die Küche bietet kulinarische Köstlichkeiten.

Roland Barwinsky informiert über zwei weitere Märkte:
Am 30. November beginnt um 14 Uhr der Adventsmarkt in Gefell. Zum Auftakt erfreut die Kindertagesstätte sowie die hiesige Grundschule die Besucher im Rathaussaal mit einem festlichen Programm. Auf dem Markt bieten Händler unterschiedlichste Waren und Gaumenfreuden an. In der Begegnungsstätte des Rathauses ist eine Märchenstunde geplant. Die Evangelische Kirchgemeinde zeigt eine Krippenausstellung.

Bereits zum 10. Mal lädt Langgrün bei Gefell am 1. Advent zum Weihnachtsmarkt ein. Los geht die Jubiläumsausgabe am 1. Dezember um 13 Uhr mit einer Andacht in der Kirche. Es folgen Weihnachts- und Volkslieder mit dem Posaunenchor sowie der obligatorische Besuch des Weihnachtsmannes mit mehreren Engeln. Markttreiben ist dort bis zum Einbruch der Dunkelheit geplant. Anbieten werden die Händler ein breites Waren-Sortiment sowie kulinarische Spezialitäten wie „Sauarsch“ nach Langgrüner Art. Kinderbasteln und Handwerkskunst gibt es im Bürgerhaus. Dort ist auch ein Kinder-Kleider-Basar.

Anzeige
Anzeige
Autor: Gerd Zeuner
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige