Anzeige

Zu Fuß durch Asien

8. Februar 2012 um 19:00
Bibliohek , 07907, Schleiz
Robby Clemens bei seinem schweißtreibenden Lauf durch Vietnam.
Robby Clemens bei seinem schweißtreibenden Lauf durch Vietnam. (Foto: Robby Clemens)
Anzeige

Keine Angst – niemand soll hier aufgefordert werden, zu Fuß durch Asien zu laufen. Das hat bereits der Worldrunner Robby Clemens erledigt!

Vor fast genau zwei Jahren, im Januar 2010, war der aus Hohenmölsen in Sachsen-Anhalt stammende Extremsportler schon einmal mit seinen Vortrag „Rund um den Globus“ in Schleiz zu Gast. Nun präsentiert der 50-Jährige am 8. Februar um 19 Uhr in der Schleizer Stadtbibliothek „Dr. Konrad Duden“ seinen neuesten Vortrag „Zu Fuß durch Asien“. Der Worldrunner wird von den Abenteuern und Erfahrungen seines Laufes durch Asien, zu dem er im Rahmen des „Worldrun“ in Leipzig startete, berichten. Fast ein Jahr dauerte es, bis sein Lauf um die Erde am Brandenburger Tor in Berlin für ihn wieder ein Ende hatte.

Die Laufroute durch Asien führte Robby Clemens unter anderem durch Pakistan, Indien, Bangladesch, Vietnam – wo er wegen der hohen Luftfeuchte bis an seine Belastungsgrenzen gehen musste – und China. Durch den Streckenverlauf ergab sich so jeden Tag sprichwörtlich ein kompletter Marathonlauf. „Ich habe faszinierende Landschaften, prächtige Paläste, duftende Gewürzbasare, tolle Menschen gesehen und kennen gelernt“, kommentiert Clemens seine Erfahrung.

Tickets für den Multi-Media-Vortrag von Robby Clemens gibt es in der Stadtbibliothek „Dr. Konrad Duden“ Schleiz und in der Stadtinformation „Alte Münze“ Schleiz sowie am 8. Februar an der Abendkasse.

Anzeige
Anzeige
Autor: Gerd Zeuner
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige