Anzeige

Besucheransturm zum Karpfenpfeiferfest 2012

13. Mai 2012
greizer straße, Zeulenroda-Triebes
Sylvio Richter (l.) und Klaus-Peter Gruhner vom Organisationsteam des Karpfenpfeiferfestes, hatten sich schnell auf die kühlen Temperaturen eingestellt.
Sylvio Richter (l.) und Klaus-Peter Gruhner vom Organisationsteam des Karpfenpfeiferfestes, hatten sich schnell auf die kühlen Temperaturen eingestellt.
Anzeige

Das 21. Zeulenrodaer Karpfenpfeiferfest ist am vergangenen Wochenende erfolgreich über die Bühne gegangen. Trotz kühler Temperaturen lockte das größte Straßenfest der Region wieder zahlreiche Besucher nach Zeulenroda. Organisiert von der Interessengemeinschaft Zeulenroda e.V., gab es am 13. Mai viele Händler und Handwerksstände sowie ein extra Areal für Kids. Auf zwei Bühnen konnten die Besucher Modenschauen, die Tavernen Teufel, das Duo Bastschuh, eine Kinderzaubershow, das Jugend – und Kinderballett KESS, Schalmeien-Musik , die Merkendorfer Musikanten und vieles mehr erleben. Panoramablick über Zeulenroda, Streichelzoo des Tiergeheges und reiten auf Exmoor-Ponny´s gehörte auch zu den Angeboten. Die Geschäfte der Innenstadt waren geöffnet. Das nächste Highlight ist nachzulesen auf www.igzr.de.

Anzeige
Anzeige
Autor: Marcus Daßler
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige