Anzeige

Cid Jonas Guthenrath : 110 - Aus der Berliner Notrufzentrale , Ein Bulle erzählt

23. Mai 2013 um 19:00
Stadt- und Kreisbibliothek, 07973, Greiz
Foto: HansScherhaufer
Foto: HansScherhaufer
Anzeige

Cid Jonas Gutenrath
Cid Jonas Gutenrath, *1966, war Heimkind, Türsteher, Marine-Taucher, Bundesgrenzschützer, Streifenpolizist und Zivilfahnder, bevor er ein Jahrzehnt lang Notrufe in der Berliner Einsatzzentrale entgegennahm. Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern vor den Toren Berlins.

Lesung mit Cid Jonas Gutenrath:
110 - Aus der Berliner Notrufzentrale: ergreifend und unglaublich spannend

Ein Freigänger erschlägt seine Frau mit einer Axt, eine verzweifelte Mutter sucht Rat in Erziehungsfragen, ein Yacht-Besitzer empört sich, weil er auf dem Landwehrkanal „geblitzt“ wurde: Wenn Cid Jonas Gutenrath Notrufe entgegennimmt, kommt er den Menschen sehr nahe. Ob er eine Frau zum Weiterleben überredet oder einen kleinen Jungen tröstet – Gutenrath begegnet ihnen allen auf seine ganz persönliche, faszinierende Art. Beim Lesen seiner authentischen Geschichten lacht man Tränen oder es stockt einem der Atem. Dieses Buch lässt keinen Leser kalt.
Veranstaltung innerhalb der KrimiLiteraturTage Vogtland.

Anzeige
Anzeige
Autor: Corina Gutmann
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige