Anzeige

„Ei, wie schmeckt der Coffee süsse…“ - Sonderschau im Museum Zeulenroda

15. September 2015
Städtisches Museum , 07937, Zeulenroda
Der Sammler Bernd Vogt.
Der Sammler Bernd Vogt. (Foto: Privat)
Anzeige

Historische Kaffeemühlen und historische Kaffeekannen zeigt das Städtische Museum in einer neuen Sonderausstellung vom 17. Mai bis 31. Oktober 2015. Gezeigt werden Stücke aus der Sammlung von Bernd Vogt (Zwickau) und des Städtischen Museums.

Bernd Vogts Leidenschaft für Kaffeemühlen begann mit zwei alten Erbstücken, die seine Frau von ihrer Großmutter und Mutter aufgehoben hatte und zwei auf einem Flohmarkt erworbenen Mühlen. Diese bildeten den Grundstock für seine Sammlung, die inzwischen auf stattliche 400 Kaffeemühlen angewachsen ist. Die älteste stammt aus der Zeit um 1820.

Ergänzt wird die Ausstellung durch ein umfangreiches Konvolut des Städtischen Museums und Leihgeber, quer durch zwei Jahrhunderte - vom Biedermeier bis zur DDR-Zeit.

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag: 9.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 - 18.00 Uhr
Sonntag: 13.00 - 16.00 Uhr

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Thüringer Vogtland
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige